Sinziger Skatmeisterschaften 2018: gepflegtes Spiel in heimeliger Atmosphäre

Veranstaltungen

Erneut trafen sich die Skatbegeisterten am vergangenen Freitag zu einer "reizenden Runde". Bestens bewirtet von Eheleuten Wilhelms suchten rund zwei Dutzend Aktive ihr Kartenglück in der Winzer Gaststätte in Bad Bodendorf.
Wie schon in der ersten Runde setzte sich Drittplatzierte des Vorjahres, Stefan Gritzner, auch am zweiten Spieltag mit 2.769 Punkten deutlich vom "Verfolgerfeld" ab. Den zweiten Rang erreichte André Lehmann mit 1.967 Punkten, dicht gefolgt von Karlheinz Schröder mit 1.905 Punkten.
"Es war ein harmonischer Abend", so Organisatorin Marga Drenk, "und die vielen freundlichen Worte der Spieler sind der schönste Dank für die Freiwilligen, die diese Abende ermöglichen."

Die dritte Etappe der Sinziger Skatmeisterschaften 2018 findet am Freitag, den 28. September 2018 um 19:30 Uhr in der Gaststätte zur Post ("Herges") in Westum statt.  

 

 
 

Weitere Artikel

 

Jetzt Mitglied werden

 

SPD News

09.12.2018 19:38 Europa ist die Antwort
Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden. Um nichts weniger geht es

07.12.2018 21:15 Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde
Mit der Einigung der europäischen Arbeitsminister auf eine Europäische Arbeitsbehörde ist ein Schritt hin zu einem sozialeren Europa getan. Die Europäische Kommission hatte diesen Vorschlag unterbreitet, nun muss noch das Europäische Parlament zustimmen. „Vor einem Jahr haben die Staats- und Regierungschefs der EU beschlossen, mehr zu tun für soziale Rechte, wie den Zugang zu Sozialschutz,

05.12.2018 22:19 Harald Christ – Die CDU meldet sich von ihrer Wirtschaftskompetenz ab
Zum Antrag „Wirtschaft für die Menschen – Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert“ der CDU auf ihrem Bundesparteitag am 7./8. Dezember 2018 erklärt der Mittelstandsbeauftragte beim SPD Parteivortand Harald Christ: Wo bleibt das Neue? Der Inhalt des Antrags ist ziemlich dünn und hinlänglich bekannt. Eine in die Zukunft gerichtete Perspektive für den Wirtschaftsstandort Deutschland und seine Herausforderungen

Ein Service von websozis.info