Preisskatturnier des SPD-Ortsvereins Sinzig: Der Auftaktsieger heißt André Lehmann

Pressemitteilung

Sinzig. Schauplatz der ersten Runde des Preisskatturniers 2017 des SPD-Ortsvereins Sinzig war am 8. September das „Bootshaus“ am Rhein. Zahlreiche Teilnehmer auch aus Nachbarorten und näherer Umgebung hatten den Weg dorthin gefunden, um Ihre Chance auf die Stadtmeisterschaft 2017 zu wahren. Die Wirtsleute und Marga Drenk mit ihrem Organisationsteam hatten alles getan, um den Spielern zu einem angenehmen Skatabend zu verhelfen. Für die Spannung sorgten die gut gelaunten Skatfreunde dann aber selbst.  Außer Spielwitz, Überblick und Erfahrung entschied auch diesmal wieder das Kartenglück - oder das an manchem Finger klebende Pech - über die Platzierung.

Nach zwei wechselvollen Spielrunden fuhr schließlich André Lehmann mit 2.031 Punkten den Tagessieg ein. Ihm folgten mit knappem Abstand Peter Heuser (1.990 Punkte) und Stefan Gritzner (1.827 Punkte).

Der unterhaltsame Abend schloss mit einer Siegerehrung und der herzlichen Gratulation an alle Gewinner - und natürlich mit der Einladung zur zweiten Turnierrunde am Freitag, dem 22. September 2017, um 19:30 Uhr in der Gaststätte "Zur Post" (Herges) in Sinzig-Westum .

 

Pressedienst

SPD-Ortsverein Sinzig

 
 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info