Wenn Fortuna kiebitzt … Sechster Spieltag der Sinziger SPD-Preisskatserie

Veranstaltungen

Die Glücksgöttin ist launisch. Das erfuhren am 6. Spieltag der Sinziger Skatmeisterschaften besonders auch die Spieler an der Tabellenspitze, die nach den zwei Spielrunden des Abends in der Bad Bodendorfer Winzergaststätte deutlich von ihrem Vorsprung einbüßten. Die viel versprechende Kehrseite davon ist, dass nun auch die letzten Spieltage noch ausgesprochen spannend werden. Mit 2.363 Punkten trug Johannes Brohl den mit einem Geldpreis dotierten Tagessieg davon. Wolfgang Tewes, Platz zwei, knackte mit 2007 Punkten ebenfalls die 2.000er-Marke. Von seinem 3. Platz für 1.682 Punkte zeigte sich Georg Bullok freudig überrascht.  
Während Fortuna für lebhafte Gespräche sorgte, waren die Wirtsleute der Winzergaststätte leibliche Wohl und das Orga-Team für gute Atmosphäre und zügigen Ablauf erfolgreich im Einsatz.
Der nächste und vorletzte Spieltag der Serie findet statt am 23. November, 19:30 Uhr im Westumer „Gasthaus zur Post“.
„Dann wird auch Marga Drenk, unser guter Geist, wieder auf uns aufpassen“, beschied Martin Eggert die besorgt nachfragenden Spieler.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.06.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des Ortsvereins Sinzig

05.08.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des Ortsvereins Sinzig

Alle Termine

 

Standpunkte

 

Jetzt Mitglied werden

 

SPD News

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

Ein Service von websozis.info