Wenn Fortuna kiebitzt … Sechster Spieltag der Sinziger SPD-Preisskatserie

Veranstaltungen

Die Glücksgöttin ist launisch. Das erfuhren am 6. Spieltag der Sinziger Skatmeisterschaften besonders auch die Spieler an der Tabellenspitze, die nach den zwei Spielrunden des Abends in der Bad Bodendorfer Winzergaststätte deutlich von ihrem Vorsprung einbüßten. Die viel versprechende Kehrseite davon ist, dass nun auch die letzten Spieltage noch ausgesprochen spannend werden. Mit 2.363 Punkten trug Johannes Brohl den mit einem Geldpreis dotierten Tagessieg davon. Wolfgang Tewes, Platz zwei, knackte mit 2007 Punkten ebenfalls die 2.000er-Marke. Von seinem 3. Platz für 1.682 Punkte zeigte sich Georg Bullok freudig überrascht.  
Während Fortuna für lebhafte Gespräche sorgte, waren die Wirtsleute der Winzergaststätte leibliche Wohl und das Orga-Team für gute Atmosphäre und zügigen Ablauf erfolgreich im Einsatz.
Der nächste und vorletzte Spieltag der Serie findet statt am 23. November, 19:30 Uhr im Westumer „Gasthaus zur Post“.
„Dann wird auch Marga Drenk, unser guter Geist, wieder auf uns aufpassen“, beschied Martin Eggert die besorgt nachfragenden Spieler.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

06.05.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Sinzig

11.05.2019, 15:00 Uhr - 11.05.2019 SPD Frühlingsfest in der HBV Schutz- und Grillhütte
Anwesend sein wird auch Christoph Schmitt, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Kreistag

03.06.2019, 20:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Sinzig

Alle Termine

 

Standpunkte

 

Jetzt Mitglied werden

 

SPD News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Ein Service von websozis.info