Beschirmt von St. Wendelinus - Gipfeletappe der Sinziger Skattour

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Veranstaltungen

Zur „Gipfeletappe“ der Tour de Sinzig, dem fünften Spieltag um die Sinziger Skatmeisterschaften 2018, versammelten sich die Skatfreunde im Dorfgemeinschaftshaus St. Wendelinus des Sinziger Höhenorts Koisdorf.

In den zwei abwechslungsreichen Spielrunden des Abends setzte sich schließlich Peter Heuser mit 2.372 Punkten als Sieger durch, der damit seine Aufholjagd in Richtung Meisterschaft fortsetzen konnte. Den zweiten Platz erspielte sich Heribert Höpfner (2.208 Punkte) gefolgt von Kurt Bruder (1.986 Punkte). Geld- und Sachpreise und der angenehme Rahmen der von St. Wendelinus beschirmten Spiele sorgten für einen spannenden und anregenden Abend, den die Spieler mit fröhlichen Minen beendeten. Ein Grund dafür: Die unter den Vereinen des Dorfs wechselnde Aufgabe der Bewirtung lag diesmal beim Frauenchor. Und der ließ aufkommendem Durst und Hunger wahrhaftig keine Chance gegen seine prompt servierten leckere Speisen und Getränke. Hausherr Willi Engel vom Trägerverein sammelte zu Recht Komplimente ein, als er die Zufriedenheit der Spieler erkundete. „Es war schön bei Euch - Wir kommen wieder“ verabschiedete sich Organisatorin Marga Drenk vom ausrichtenden SPD-Ortsverein mit Blick auf die nächste Saison.

Der nächste Spieltag der spannend gewordenen laufenden Saison findet statt am 9. November 2018 ab 19:30 Uhr in der Winzergaststätte in Bad Bodendorf.

 

Standpunkte

SPD News

07.12.2021 17:33 KOALITIONSVERTRAG BESIEGELT
DER MORGEN, „AN DEM WIR AUFBRECHEN“ SPD, Grüne und FDP haben den Koalitionsvertrag unterschrieben. Damit ist jetzt der Weg frei für die neue Fortschrittskoalition, die sich viel vorgenommen hat – und keine Zeit verlieren will. Am morgigen Mittwoch geht’s los. Für Zukunft steht das Berliner Futurium, in dem SPD, Grüne und FDP am Dienstag den Koalitionsvertrag unterschrieben

06.12.2021 13:16 SCHOLZ STELLT SEIN TEAM VOR
DIE NEUEN SPD-MINISTERINNEN UND MINISTER Vier Frauen, drei Männer. Olaf Scholz hat die SPD-Bundesministerinnen und -minister vorgestellt: „Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen.“ Und Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Es ist eine der letzten wichtigen Etappen, bevor am Mittwoch Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt werden soll. Nach Grünen und FDP hat nun auch die

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden