Vorankündigung: Die Karten werden neu gemischt - Auftakt der Sinziger Skatmeisterschaften 2018

Ankündigungen

Das Warten hat ein Ende. Am 31. August ist ab 19:30 Uhr das neu gestaltete Sinziger Bootshaus wieder Schauplatz der ersten Runde der von den Sinziger Sozialdemokraten ausgerichteten Skatmeisterschaften. Gegen ein Startgeld von 10 € erleben die Teilnehmer spannende Stunden bis die Geld- und Sachpreise des ersten Spieltags ausgespielt sind. Aber erst am achten Spieltag wird feststehen, wer den Meisterpokal nach Hause tragen wird. Das sind die Spieltage im Überblick:
31.08.18  Sinzig, Bootshaus Rheinallee           
14.09.18  Bad Bodendorf, Winzergaststätte
28.09.18  Westum, Gaststätte Herges zur Post
12.10.18  Franken, Sportheim- Sportplatz
26.10.18  Koisdorf, Dorfgemeinschaftshaus „Wendelinus“    
09.11.18  Bad Bodendorf, Winzergaststätte
23.11.18  Westum, Gaststätte Herges zur Post
07.12.18  Sinzig, Bootshaus, Rheinallee                
Marga Drenk und ihr Organisationsteam freuen sich auf das Wiedersehen mit den Skatfreunden und heißen natürlich auch neue Gesichter herzlich willkommen.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.10.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins Sinzig

15.10.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Vierter Themenabend der SPD: Klima, Energie, Ortsteile, Finanzen

19.10.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Sinzig
Der Entwurf der Tagesordnung wird später hier ergänzt. 

Alle Termine

 

Weitere Artikel

 

Jetzt Mitglied werden

 

SPD News

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

17.09.2018 15:39 Freiwilligendienste statt Pflichtdienste
Mit seinen Vorstellungen und Initiativen zu einem Pflichtdienst für junge Menschen befindet sich Bundesgesundheitsminister Spahn auf einem Irrweg. Ein sozialer Pflichtdienst wäre verfassungswidrig und unvernünftig. So etwas ist mit der SPD-Bundestagsfraktion nicht zu machen. Wir investieren lieber in Freiwilligkeit statt in Zwang. „Bundesgesundheitsminister Spahn sollte sich lieber um ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem und gute Pflege, statt

Ein Service von websozis.info