Sinziger Skatmeisterschaft: Der siebte Spieltag – Überraschungen auf der Zielgeraden

Veröffentlicht am 27.11.2019 in Veranstaltungen

Foto: mali maeder, Pexels

Am Eingang des Ahrtals trafen sich am 22. November die Skat-Freunde zum siebten Spieltag der Sinziger Skatmeisterschaften. Die Winzer Gaststätte in Bad Bodendorf bot einen gemütlichen Rahmen für den vorletzten Termin der diesjährigen Meisterschaften. Stets bestens versorgt durch das Ehepaar Wilhelms suchten die Enthusiasten das Kartenglück, das an diesem Abend vor allem der „Verfolgergruppe“ hold war: Peter Heuser errang mit 2.095 Punkten den ersten Platz, dicht gefolgt von Heribert Höpfner mit 2.039 Punken auf Platz zwei, den dritten Platz erspielte sich Frank Poweleit mit 1.899 Punkten.

"Auch an diesem Abend hat sich gezeigt, dass noch Überraschungen drin sind!" freute sich Marga Drenk und lud die Anwesenden zum spannenden Finale der diesjährigen Sinziger Skatmeisterschaften in zwei Wochen ein.

Der letzte Spieltag der Sinziger Skatmeisterschaft findet am Freitag, den 6. Dezember 2019 um 19:30 Uhr im Bootshaus Sinzig statt.

 

Standpunkte

SPD News

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden