Sinziger Skatmeisterschaften - Schlagerspiele am 6. Spieltag

Veröffentlicht am 11.11.2019 in Veranstaltungen

Am Freitag, den 8. November machte die Karavane halt in Westum: Marco Herges und sein Team empfingen die Skat-Matadore der Sinziger Skatmeisterschaften in der Gaststätte „Zur Post“. Zeitgleich mit dem Schlagerspiel 1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim kämpften auch die Teilnehmer der Skatmeisterschaft -  bei bereits weihnachtlicher Musik und der einen oder anderen Erfrischung - erneut um Spielpunkte. Den Abend entschied diesmal Frank Poweleit mit 1.909 Punkten für sich, auf dem zweiten Platz gefolgt von André Lehmann (1.760 Punkte), als dritter aufs Treppchen steigen konnte Vorjahressieger Stefan Gritzner mit 1.690 Punkten. Die Turn- und Sportgemeinschaft Hoffenheim 1899 e. V. gewann derweil mit 2:1 gegen den 1. FC Köln.

„Die Spitzengruppe formiert sich," fieberte Astrid Weiß, an diesem Abend stellvertretend für die gute Seele der Skatmeisterschaften, Marga Drenk, mit „und wir sind nun auf der Zielgeraden!“
Die vorletzte Runde der Sinziger Skatmeisterschaft findet am Freitag, den 22. November um 19:30 Uhr in der Winzer Gaststätte in Bad Bodendorf statt.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD OV Sinzig

06.04.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD OV Sinzig

Alle Termine

Standpunkte

Jetzt Mitglied werden

SPD News

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info