Bürgermeister und Ratsfraktionen rufen zur Wahl in Sinzig und Westum auf

Veröffentlicht am 05.06.2019 in Kommunales

Wie bereits von der Stadt Sinzig bekannt gegeben, ordnete die Kreisverwaltung Ahrweiler eine Verschiebung der Wahlen zu den Ortsbeiräten der Kernstadt Sinzig und des Ortsteils Westum auf den 16. Juni 2019 an.

Bürgermeister Geron und die Ratsfraktionen von CDU, FWG, Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP rufen gemeinsam die Bürgerinnen und Bürger der Kernstadt und in Westum auf, an diesem Tag von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Unsere Demokratie lebt davon, dass wir eine Stimme haben und diese Stimme nutzen. Sie lebt davon, dass Bürger andere Bürger auf Zeit damit beauftragen, die öffentlichen Dinge zu regeln“. Diesen Worten von Bundespräsident Steinmeier schließen sich der Bürgermeister sowie die Ratsfraktionen an. Sie bitten die Bürgerinnen und Bürger der Kernstadt sowie in Westum, ihrem Ortsbeirat durch eine Teilnahme an der Wahl ein starkes Mandat zu erteilen.

Die Wahllokale in der Kernstadt und in Westum sind am 16. Juni 2019 von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Briefwahl. Weitere Informationen sind auf der Homepage der Stadt Sinzig unter www.sinzig.de abrufbar.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

06.04.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD OV Sinzig

04.05.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD OV Sinzig

Alle Termine

Standpunkte

Jetzt Mitglied werden

SPD News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info