Landtagsabgeordnete


MdL Susanne Müller

Susanne Müller, Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz

Lebenslauf:

Ich bin 1973 geboren und bin im schönen Hochtaunuskreis als das Älteste von drei Kindern aufgewachsen. Der Haushalt meiner Eltern war sozialdemokratisch geprägt. In meiner Kindheit und Jugend habe ich viel musiziert und war viele Jahre ehrenamtlich für die evangelische Kirche aktiv (Kindergottesdienst und Kirchenvorstand).

Nach dem Abitur habe ich zunächst eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen.  Anschließend studierte ich das „Lehramt für Sonderpädagogik“ in Frankfurt und Hannover. Das Studium habe ich mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen und anschließend das Referendariat in Niedersachsen absolviert.

Mit der Geburt meiner Tochter zog ich ins Rheinland und war dann viele Jahre als Förderschullehrerin an der Förderschule in Sinzig tätig. Danach wechselte ich als Schulleitung an die Förderschule in Burgbrohl und war eine Zeitlang auch an das Förderschulreferat der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Koblenz (Referat Förderschule) abgeordnet.

Seit 2016 arbeite ich nun an der UNESCO-Projektschule am Bernardshof und leite ein Team von ca. 40 KollegInnen. Berufsbegleitend habe ich eine Ausbildung zur analytischen Gestalttherapeutin absolviert und habe zahlreiche Fortbildungen als Referentin im Bereich „Pädagogik bei Verhaltensstörungen“ durchgeführt. Außerdem gehöre ich einer Arbeitsgruppe des Bildungsministeriums im Bereich der „Weiterentwicklung der Realschulen Plus“ an. Ehrenamtlich bin ich seit mehreren Jahren im VDS- Verband der Sonderpädagogik und vertrete Rheinland-Pfalz als Referentin für den Förderschwerpunkt „sozial-emotionale Entwicklung“.

Aktuelle Neuigkeiten findest Du auch auf meiner Facebook-Seite

 

Christoph Schmitt - unser Bundestags-Kandidat!

Christoph Schmitt

Termine

Alle Termine öffnen.

06.07.2021, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Vorstandssitzung des SPD-OV Sinzig
Auch unsere online-Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte eine kurze Na …

Standpunkte

SPD News

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden