Stefan Gritzner gewinnt Turnier vor Werner Kuhlen

Pressemitteilung

Das siebte Skatturnier der Saison, ausgerichtet von der Sinziger SPD fand in der Gaststätte "Bootshaus" in Sinzig statt. Die zügige Turnierleitung mit Elisabeth Groß und Martin Eggert sorgte für zufriedene Gesichter bei den erschienenen Skatspielern.

Wer beim Skat gewinnen will braucht strategisches Geschick, aber auch eine gute Portion Glück. Fast vier Stunden wetteiferten und reizten die Skatfreunde untereinander, bis letztendlich der Sieger des Abends nach zwei Serien feststand. Am Ende des Wettbewerbs waren alle Teilnehmer gelassen und vergaßen schnell das eine oder andere verloren gegangene Spiel bei der Siegerehrung. Diese wurde von SPD-Chef Dr. Axel Friedrich vorgenommen. Die drei Erstplatzierten erhielten stattliche Geldpreise und die nachfolgend platzierten Spieler nahmen attraktive Sachpreise entgegen. Mit der ausgezeichneten Punktzahl von 2.236 gewann Stefan Gritzner vor Werner Kuhlen mit 1.948 Punkten und Stefan Rieder, der 1.925 Punkte erzielte.

Der achte und für dieses Jahr letzte Preisskatabend des SPD-Ortsvereins Sinzig findet am Freitag, dem 11. Dezember 2015 ab 19.30 Uhr in der Gaststätte "Bootshaus" in Sinzig statt. Dort wird der Gesamtsieger 2015 ermittelt.

Die Spannung wird beim großen Finale nicht mehr zu überbieten sein, denn in der Spitzengruppe sind die fünf Erstplatzierten nur wenige Punkte voneinander getrennt.

Diesen Abend sollte sich kein begeisterter Skatfreund entgehen lassen, denn auf alle teilnehmenden Skatspielerinnen und -spieler warten attraktive Sachpreise und auf die drei Bestplatzierten der Gesamtwertung tolle Geldprämien und Pokale. Die Verantwortlichen des ausrichtenden SPD-Ortsvereins Sinzig heißen hierzu alle Skatfreunde herzlich willkommen.

Die bisher erzielten Einzelergebnisse sind im Internet unter www.spd-sinzig.de veröffentlicht.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.12.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmarktes Bad Hönningen mit den OV Bad Hönningen und Bad Breisig/Brohl-Lützing

04.12.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Sitzung des Vorstands und offener Mitgliederstammtisch (geplant)

09.12.2017 - 09.12.2017 Jahresabschluss der SPD OV Bad Bodendorf

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

23.11.2017 20:22 Cum/Cum-Geschäfte – Banken rechnen mit Steuernachzahlungen von 500 Millionen Euro
Die Banken rechnen mit 500 Millionen Euro Steuernachzahlungen im Zusammenhang mit rechtswidrigen Cum/Cum-Geschäften. Dies ist nur ein Bruchteil des entstandenen Steuerschadens. Sollte sich die Einschätzung der Banken bestätigen, muss konsequenter gegen diese Steuerumgehung vorgegangen werden. „Cum/Cum-Geschäfte, bei denen die Dividendenbesteuerung umgangen wurde, führten zu einem Steuerschaden in der Größenordnung eines zweistelligen Milliardenbetrags. Das Steuerschlupfloch wurde

23.11.2017 20:21 Impuls für den Kulturtourismus in ländlichen Räumen
Die Bundesregierung weitet das von der SPD-Bundestagsfraktion unterstützte Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ um eine sechste Modellregion aus und setzt damit neue Impulse für den Kulturtourismus im ländlichen Raum. „Deutschland verfügt über eine beeindruckende Kulturlandschaft. Seit Jahren boomt der Tourismus – vor allem in Großstädten. Ländlich geprägte Regionen haben

23.11.2017 20:20 SPD-Bundestagsfraktion unterstützt Initiative für das Forum Recht in Karlsruhe
Am 22.11.2017 hat der Initiativkreis Forum Recht Karlsruhe, vertreten durch den Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und den früheren Richter am Bundesgerichtshof, Prof. Günter Hirsch, die vom Bund mit 200.000 Euro finanzierte Machbarkeitsstudie zur Einrichtung des Forum Recht in Karlsruhe an Bundestagsabgeordnete übergeben. Diese Studie ist ein bedeutender Schritt zur Realisierung dieses gesellschaftlich wichtigen Projektes. „Das

Ein Service von websozis.info