SPD-Preisskatrunde 2013 abgeschlossen!

Veranstaltungen

Ewald Heise alter und neuer Sinziger Skat-Stadtmeister An acht Turnierabenden trafen sich unter der Leitung des SPD-Ortsvereins Sinzig insgesamt 42 Skatfreunde aus Nah und Fern zu diesem interessanten und kurzweiligen Kartenspiel. Am letzten Turnierabend im Sinziger Bootshaus am Rhein wurde der neue Stadtmeister ermittelt. Über die gesamte Turnierserie hinweg zeigte dabei Ewald Heise die konstanteste Leistung. Er wurde Gesamtsieger mit 10206 Punkten und gewann den Pokal sowie eine stattliche Prämie. Damit konnte Heise den Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Auf den zweiten Platz folgte Peter Heuser mit 10115 Punkten und den dritten Platz belegte Stefan Gritzner mit 9570 Punkten. In lockerer Atmosphäre verliefen alle Skatabende fair und entspannt. SPD-Vorsitzender Ingo Terschanski dankte bei der Siegerehrung und zum Abschluss der Skatsaison 2013 allen Teilnehmern für ihr stetiges Kommen und den Sponsoren für die Unterstützung. In diesen Dank schloss er besonders Turnierleiterin Marga Drenk ein, die mit bewährter Arbeit für die perfekte Organisation über die gesamte Turnierserie hinweg sorgte. Zuvor galt es aber noch die Tagessieger des Abends zu ehren. Hier setzte sich Jürgen Meyer mit 1962 vor Leo Gostomzik, der 1914 Punkte erzielte durch. durch. Den dritten Platz in der Tageswertung belegte Werner Raabe mit 1907 Punkten. Alle Teilnehmer/innen erhielten darüber hinaus attraktive und hochwertige Sachpreise. Mit den besten Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr verabschiedeten sich die Freunde des beliebten Skatspiels und brachten ihre Hoffnung auf eine Neuauflage der SPD-Skatrunde im Herbst 2014 zum Ausdruck.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.12.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmarktes Bad Hönningen mit den OV Bad Hönningen und Bad Breisig/Brohl-Lützing

04.12.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Sitzung des Vorstands und offener Mitgliederstammtisch (geplant)

09.12.2017 - 09.12.2017 Jahresabschluss der SPD OV Bad Bodendorf

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

23.11.2017 20:22 Cum/Cum-Geschäfte – Banken rechnen mit Steuernachzahlungen von 500 Millionen Euro
Die Banken rechnen mit 500 Millionen Euro Steuernachzahlungen im Zusammenhang mit rechtswidrigen Cum/Cum-Geschäften. Dies ist nur ein Bruchteil des entstandenen Steuerschadens. Sollte sich die Einschätzung der Banken bestätigen, muss konsequenter gegen diese Steuerumgehung vorgegangen werden. „Cum/Cum-Geschäfte, bei denen die Dividendenbesteuerung umgangen wurde, führten zu einem Steuerschaden in der Größenordnung eines zweistelligen Milliardenbetrags. Das Steuerschlupfloch wurde

23.11.2017 20:21 Impuls für den Kulturtourismus in ländlichen Räumen
Die Bundesregierung weitet das von der SPD-Bundestagsfraktion unterstützte Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ um eine sechste Modellregion aus und setzt damit neue Impulse für den Kulturtourismus im ländlichen Raum. „Deutschland verfügt über eine beeindruckende Kulturlandschaft. Seit Jahren boomt der Tourismus – vor allem in Großstädten. Ländlich geprägte Regionen haben

23.11.2017 20:20 SPD-Bundestagsfraktion unterstützt Initiative für das Forum Recht in Karlsruhe
Am 22.11.2017 hat der Initiativkreis Forum Recht Karlsruhe, vertreten durch den Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und den früheren Richter am Bundesgerichtshof, Prof. Günter Hirsch, die vom Bund mit 200.000 Euro finanzierte Machbarkeitsstudie zur Einrichtung des Forum Recht in Karlsruhe an Bundestagsabgeordnete übergeben. Diese Studie ist ein bedeutender Schritt zur Realisierung dieses gesellschaftlich wichtigen Projektes. „Das

Ein Service von websozis.info