Personell für Kommunalwahl 2014 gerüstet!

Kommunales

Stadtratskandidaten 2014 Foto: Michael Rübenach

Die beiden SPD-Ortsvereine Sinzig und Bad Bodendorf haben die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratsliste aufgestellt.

Kandidat*innen für die Kommunalwahlen 2014 erfolgreich aufgestellt!

Die beiden SPD-Ortsvereine Sinzig und Bad Bodendorf haben die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratsliste aufgestellt. Gleichzeitig wurden die Bewerber für die Kreistagsliste nominiert. Bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung in der Winzergaststätte in Bad Bodendorf erfolgten die Wahlen unter Versammlungsleiter MdL Marcel Hürter. Ebenso hat man in einem Rahmenpapier die Zielsetzungen für die bevorstehende Kommunalwahl festgelegt. Für den Sinziger Stadtrat kandidieren in dieser Reihenfolge: Ingo Terschanski, Hartmut Tann, Günter Martin, Silke Martin, Martin Eggert, Axel Friedrich, Gerd Schaefer, Felix Blaich, Dirk Frenzel, Marga Drenk, Sabine Schneidewind, Andre Krowke, Eugenie Erhardt, Jörg Schmerer, Jutta Schwarz, Rita Fabritius, Manfre Prophet, Inge Pauls, Reinhild Kobold, Dieter Michalewski-Legran, Renate Grau, Winfried Schuld, Angelika Montwe, Edel Jähde, Astrid Seidenfuß, Thomas Brötz, Beate Eggert, Stephan Pauly, Wolfgang Seidenfuß, Günther Seiler, Hubertus Raabe und Helmut Schlieske.
Für den zu wählenden Kreistag schlug die Versammlung Dirk Frenzel, Ingo Terschanski, Günter Martin, Hartmut Tann, und Felix Blaich vor. Die endgültige Kreistagsliste wird beim SPD-Kreisparteitag aufgestellt. „Wir haben heute die personellen Weichen für den Wahlkampf gestellt, die Planungen und Vorbereitungen für eine erfolgreiche Wahlkampagne können jetzt beginnen“, betonte Spitzenkandidat Ingo Terschanski in seinem Schlusswort am Ende der Versammlung.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.05.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr MITGLIEDERVERSAMMLUNG des SPD-Ortsvereins Sinzig
Die SPD erneuern - es tut sich was in Sinzig Unter diesem Motto lädt die Sinziger SPD ihre Mitglieder u …

04.06.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins

08.06.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info