Führungswechsel am Beginn der zweiten Hälfte des SPD-Skatturniers: Peter Heuser Tagessieger

Pressemitteilung

Sinzig. Die Winzergaststätte in Bad Bodendorf war Austragungsort der fünften Runde des Preisskatturniers 2017 der Sinziger SPD. Marga Drenk sorgte in bewährter Weise für den reibungslosen Verlauf des Spieleabends, während sich Gastgeberin Ulrike Wilhelms effektiv und angenehm um das leibliche Wohl der Spieler kümmerte.

An sieben Vierertischen entschied sich in zwei spannenden Runden, wem es gelingen sollte, die meisten Punkte einzuheimsen. Das eigene und das Glück und Pech der Gegenspieler trug dazu ebenso bei, wie das Gespür, welche Risiken man eingehen - und welche man lieber vermeiden sollte. Mit 2383 Punkten erreichte Peter Heuser den Tagessieg und wechselte gleichzeitig auch an die Spitze der Gesamttabelle. Ihm folgten Stefan Gritzner (2093 Punkte) und Heribert Höpfner (1959 Punkte).

Dr. Axel Friedrich und Martin Eggert statteten die erfolgreichen Teilnehmer mit Glückwünschen, Geld- und Sachpreisen aus.

„Hier hat´s uns gut gefallen, wir kommen wieder…!“ hieß es schließlich mitternachts dankbar beim Abschied in Richtung der Wirtsleute.
Aber vorher wird am 17.11. 2017 ab 19:30 Uhr der sechste Spieltag der Skatmeisterschaften im Koisdorfer Dorfgemeinschaftshaus Wendelinus, Neue Straße 7, ausgetragen.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

02.12.2017, 15:30 Uhr - 18:00 Uhr Besuch des Weihnachtsmarktes Bad Hönningen mit den OV Bad Hönningen und Bad Breisig/Brohl-Lützing

04.12.2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Sitzung des Vorstands und offener Mitgliederstammtisch (geplant)

09.12.2017 - 09.12.2017 Jahresabschluss der SPD OV Bad Bodendorf

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

23.11.2017 20:22 Cum/Cum-Geschäfte – Banken rechnen mit Steuernachzahlungen von 500 Millionen Euro
Die Banken rechnen mit 500 Millionen Euro Steuernachzahlungen im Zusammenhang mit rechtswidrigen Cum/Cum-Geschäften. Dies ist nur ein Bruchteil des entstandenen Steuerschadens. Sollte sich die Einschätzung der Banken bestätigen, muss konsequenter gegen diese Steuerumgehung vorgegangen werden. „Cum/Cum-Geschäfte, bei denen die Dividendenbesteuerung umgangen wurde, führten zu einem Steuerschaden in der Größenordnung eines zweistelligen Milliardenbetrags. Das Steuerschlupfloch wurde

23.11.2017 20:21 Impuls für den Kulturtourismus in ländlichen Räumen
Die Bundesregierung weitet das von der SPD-Bundestagsfraktion unterstützte Projekt „Die Destination als Bühne: Wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ um eine sechste Modellregion aus und setzt damit neue Impulse für den Kulturtourismus im ländlichen Raum. „Deutschland verfügt über eine beeindruckende Kulturlandschaft. Seit Jahren boomt der Tourismus – vor allem in Großstädten. Ländlich geprägte Regionen haben

23.11.2017 20:20 SPD-Bundestagsfraktion unterstützt Initiative für das Forum Recht in Karlsruhe
Am 22.11.2017 hat der Initiativkreis Forum Recht Karlsruhe, vertreten durch den Karlsruher Oberbürgermeister Frank Mentrup und den früheren Richter am Bundesgerichtshof, Prof. Günter Hirsch, die vom Bund mit 200.000 Euro finanzierte Machbarkeitsstudie zur Einrichtung des Forum Recht in Karlsruhe an Bundestagsabgeordnete übergeben. Diese Studie ist ein bedeutender Schritt zur Realisierung dieses gesellschaftlich wichtigen Projektes. „Das

Ein Service von websozis.info