Erstplatzierter der vierten Preisskat-Runde: Peter Heuser

Aktuell

Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen der Sinziger Sozialdemokraten mit der guten Resonanz und dem Ablauf des vierten Preisskatturniers der Saison 2016. Zahlreiche Freunde des beliebten Skatspiels waren in die Gaststätte „Zur Post“ in Sinzig-Westum gekommen, um nach allen Regeln der Kunst ihr Skatblatt auszureizen. Tolle Spiele wurden geboten.

Seine vielfältigen Fähigkeiten stellte an diesem Abend vor allem Peter Heuser unter Beweis. Er landete mit 2.448 Punkten  ganz oben auf dem Siegertreppchen. Den zweiten Platz belegte Uwe Dötsch mit 1.938 Zählern und Dritter wurde Werner Kuhlen der 1.898 Zähler erzielte. Bei der anschließenden Siegerehrung durch Elisabeth Groß,  gab es auch diesmal wieder attraktive Geld- und Sachpreise für Sieger und Platzierte. Zuvor hatten Marga Drenk und Elisabeth Groß als Turnierleiterinnen den Abend perfekt geleitet.

Nächster Termin:
Der Hinweis auf den nächsten Skatabend am Freitag, dem 28. Oktober 2016 um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Zur Post“ (Herges) in Sinzig-Westum, rundete das Bild eines gelungenen Skatabends ab. Alle bisherigen Ergebnisse und alle Termine findet man im Internet unter www.spd-sinzig.de/Preisskatrunde.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.05.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr MITGLIEDERVERSAMMLUNG des SPD-Ortsvereins Sinzig
Die SPD erneuern - es tut sich was in Sinzig Unter diesem Motto lädt die Sinziger SPD ihre Mitglieder u …

04.06.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins

08.06.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info