Der Sinziger Skatmeister 2017 heißt Peter Heuser- knappe Entscheidung im Sinziger Bootshaus

Pressemitteilung

Der Sinziger Skatmeister 2017 Peter Heuser

Im weihnachtlich geschmückten Sinziger Bootshaus trafen sich die Skatfreunde zum letzten Spieltag der Sinziger Skatmeisterschaften. Der Gabentisch war reich mit Preisen gedeckt. „Wenn Sie auf all den Wein achten, bekommt Weihnachten vielleicht neue Facetten“ kalauerte Martin Eggert vom Organisationsteam der Sinziger Sozialdemokraten angesichts der Pracht gut gelaunt. Sogar die Pokale für die Sieger der Gesamtwertung waren eben noch rechtzeitig eingetroffen. Vor der Preisverleihung hatte das Kartenglück noch zwei Runden lang die Chance, den Spielern zur Hand zu gehen. Als Tagesbeste nahmen Mike Hellings (1988 Punkte), Martin Zug (1.795), Werner Breuer (1.674), Heribert Höpfner (1.648) und Oliver Follmann (1.494) jeweils Geldpreise und Ahrwein mit nach Hause.

Auch die weiteren Teilnehmer gingen am letzten Spieltag traditionell nicht leer aus.

Der Sinziger SPD-Vorsitzende Dr. Axel Friedrich beglückwünschte schließlich auch die Gesamtsieger, die nach Abzug von zwei Streichergebnissen computergestützt ermittelt werden konnten. Sinziger Stadtmeister 2017 wurde Peter Heuser (11.377 Punkte) mit knappem Abstand vor André Lehmann (11.119)  und Stefan Gritzner (10.223). Pokale und Geldpreise waren der Lohn der Tüchtigen.
 
Der Ausblick ist angenehm: „Ihr dürft wiederkommen“ hieß es vom „Bootshaus“-Team, dem Marga Drenk mit „Wir kommen auch 2018 gern wieder her“  antwortete. Mit einem Dank an die Wirtsleute und an Marga Drenk, der guten Seele des Turniers und einem „Auf Wiedersehen 2018“ verabschiedeten sich die Spieler in die Weihnachtstage.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.06.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorankündigung: SPD Kreiskonferenz

02.07.2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Aktuelle Artikel

 

SPD News

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

Ein Service von websozis.info